Allgemein

Jungjägerbriefe übergeben

Die Jungjäger, die in diesem Jahr in der Kreisjägerschaft Coesfeld die Jägerprüfung bestanden haben, erhielten am 26. Mai aus den Händen des Kreisjägerschaftsvorsitzenden Franz-Josef Schulze Thier ihre Jägerbriefe. Bei einem gemeinsamen Grillen konnten noch einmal die vergangenen Erlebnisse ausgetauscht werden und es bot sich für alle die Möglichkeit die Flinte in die Hand zu nehmen und unter Aufsicht das Erlernte zu zeigen.

Von 37 Prüflingen haben 34 bestanden. 3 Prüflinge haben im September noch einmal die Möglichkeit in einer Nachprüfung den Jagdschein zu erwerben. Die Kreisjägerschaft Coesfeld freut sich, eine so große Zahl Jungjäger, mit guten Ergebnissen in der Prüfung, als Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Weitere Beiträge

Alle anzeigen
09.04.2023

Kugelbahnen online buchen

10.04.2023

Jägerinnen veröffentlichen umfangreiches Jahresprogramm

12.04.2023

Unterwegs im Dienste der Kitze …

04.07.2023

Geartester-Festival am KJS-Schießstand

03.05.2023

KJS-Mitgliederversammlung 2023